20.02.2017

Mossul-Offensive: World Vision bereitet sich auf Flüchtlinge aus dem Westteil der Stadt vor

World Vision unterstützt Kinder und ihre Familien, die aus Mossul fliehen müssen.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (1677 Zeichen)Plaintext

Wien, 20. Februar 2017 – Mit dem Start der Militäroffensive im Westen von Mossul werden erneut tausende Menschen die Stadt verlassen müssen. World Vision ist bereit, diesen Kindern und Familien zu helfen.
Bereits jetzt unterstützt die internationale Kinderhilfsorganisation mehr als 56.000 Menschen aus Ost-Mossul, die zu Beginn der Militäroffensive fliehen mussten. World Vision errichtete Kinderschutzzentren und verteilte während der kalten Wintermonate Essen und Decken an die Geflüchteten in den Lagern in der Nähe der Stadt.

Die UNO rechnet damit, dass bis zu 650.000 Zivilisten im westlichen Teil der Stadt eingeschlossen sind.

Ian Dawes, Einsatzleiter von World Vision im Irak, sagt: „Wir wissen, dass die Zustände in West-Mossul besorgniserregend sind. Trinkwasser und Nahrungsmittel sind knapp. Hunderttausende könnten bald fliehen.“

„Wir bereiten uns auf die Neuankömmlinge in den Lagern vor, wo wir bereits tausende Kinder unterstützen, die in den vergangenen zwei Jahren unvorstellbare Gewalt erleben mussten“, so Dawes. „Viele dieser Kinder haben extrem verstörende Ereignisse erleben müssen. Ein Team aus Spezialisten gibt Kindern psychologische und emotionale Unterstützung in Kinderschutzzentren. Das ist genauso wichtig, wie die Erstversorgung mit überlebenswichtigen Gütern. Viele haben bei der Flucht aus Mossul alles verloren.“

World Vision unterstützt die geflüchteten Menschen in  den Flüchtlingslagern Qaymawa, Khazer 2 und Debagah. Das Hasansham U2-Camp wird weiter ausgebaut. Weiters unterhält die Organisation in der Region Kurdistan im Irak umfassende Programme.
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5.760 x 3.840


Kontakt

Mag. Tanja Zach
Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: 0664/833 94 11

World Vision unterstützt Kinder und ihre Familien, die aus Mossul fliehen müssen. (. JPG )

Maße Größe
Original 5760 x 3840 4,1 MB
Medium 1200 x 800 68,7 KB
Small 600 x 400 28,5 KB
Custom x