02.06.2014

Mai – ein Aktionsmonat für Kindergesundheit

Pressetext (2125 Zeichen)Plaintext

Wien 02. Juni 2014 – Eine Welt, in der kein Kind wegen einer vermeidbaren Krankheit sterben muss. Die Verwirklichung dieses Traumes ist heute näher als jemals zuvor. Davon ist die Kinderhilfsorganisation World Vision überzeugt. Im Mai hat sie weltweit zu kreativen, großen und kleinen Aktionen im Zeichen der Kindergesundheit aufgerufen. Ziel war es, politische Entscheidungsträger für das Thema zu sensibilisieren und zum Handeln zu bewegen.

Mehr als 4,5 Millionen Menschen in 71 Ländern haben im Mai an der Kampagne „Gesunde Kinder weltweit“ teilgenommen. So haben in Bangladesch Kinder in zahlreichen Städten und Gemeinden mehr als 2.500 Events mit Regierungsmitgliedern und geistlichen Führern organisiert. Beinahe 300.000 Menschen beteten für die Gesundheit von Kindern beim Jharkhand-Gebetsfest in Indien, mehr als 90.000 unterstützten eine Briefkampagne in Nepal, über 400 Kinder diskutierten in Afghanistan mit religiösen und politischen Entscheidungsträgern – um einige herausragende Beispiele zu nennen.

Mitte Mai bekannten sich 194 Länder im Rahmen des World Health Assembly zum Ziel, die Zahl der Neugeborenen, die an vermeidbaren Krankheiten sterben, bis 2035 auf null zu senken. Ende Mai, beim Global Health Summit in Kanada, sagte die kanadische Regierung 3,5 Milliarden US Dollar für Mutter- und Kindergesundheit zu.

In Österreich hat World Vision während der globalen Aktionswoche Anfang Mai die Österreicherinnen und Österreicher aufgerufen, die Petition „Survive 5“ zu unterschreiben. Damit fordert World Vision von der Bundesregierung, die Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu erhöhen und einen Schwerpunkt auf Kindergesundheit zu legen. Fast 1.400 Personen sind diesem Aufruf gefolgt.

Parallel dazu gab es einen Fotowettbewerb mit Preisen, gespendet von CANON. Ziel war es, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fotos zum Thema „Hands up for child health now“ hochladen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Jetzt entscheidet eine Fachjury über die besten Bilder. Die Unterschriften und Fotos werden nun gesammelt an die zuständigen Stellen übergeben.

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x