04.06.2014

World Vision Bericht: Sex, Missbrauch und Kindheit

Sex, Abuse and Childhood - Key findings

Zusammenfassung einer Studie über Wissen, Einstellungen und Praktiken bezüglich des sexuellen Missbrauchs von Kindern, inklusive Reise und Tourismus in Kambodscha, Laos, Thailand und Vietnam. Zusammenfassung in englischer Sprache.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Dokumente

Pressetext (1842 Zeichen)Plaintext

Bangkok/Wien 05. Juni 2014 - Mehr als 600 Kinder und Erwachsene in Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha wurden in der Studie befragt.

Die Haupterkenntnisse sind:
• Befragte, Erwachsene und Kinder, hatten nur sehr eingeschränktes Verständnis und Wissen über Kindesmissbrauch und Kinderrechte. Unter Kindesmissbrauch verstanden sie oft nur die penetrierende Vergewaltigung von Mädchen.
• Nur wenige Kinder erkannten Analsex, Oralsex, die Teilnahme an pornographischen Darstellungen oder Masturbation als missbräuchlichen sexuellen Akt.
• Fälle von Versuchen wurden im gesamten Untersuchungsgebiet registriert, jedoch wurden diese weder von Erwachsenen noch Kindern als solche erkannt.
• Schulkinder erhielten zwar Informationen über die Anatomie der Geschlechtsorgane und reproduktive Medizin, aber kaum Informationen über Strategien zur Vermeidung von sexuellem Missbrauch bei Kindern.
• Es wurden fünf Hauptquellen für sexuelle Erziehung ausgemacht: Medien und Internet, Freunde, Schulen, öffentliche Informationskampagnen sowie die persönlichen Erfahrungen und Beobachtungen. Die Eltern gehörten nicht dazu, sie zeigten auch das geringste Verständnis rund um die Themen von sexuellem Missbrauch.

“Das eingeschränkte Wissen über sexuellen Missbrauch von Kindern bedeutet, dass viele Fälle gar nicht erkannt werden können”, sagt Aarti Kapoor, Programm Manager des Projektes “Childhood Prevention Pillar”, „Wir wissen, dass Kindesmissbrauch oft mit der Anmache von Kindern, unpassenden Gesprächen und Berührungen beginnt. Die Täter sind oft Bekannte der Familie und zielen auf beide, Buben und Mädchen, gleichermaßen ab. Es gab aber leider nur wenig Wissen darüber bei den Menschen, mit denen wir gesprochen haben.“

Weitere Erkenntnisse finden Sie in der Zusammenfassung und im ausführlichen Bericht.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Dokumente

  • .pdf | 176,2 KB

Zum Thema


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x