Meldungsübersicht
Wien/Nairobi, 13. Oktober 2017 – Im Vorfeld des Welthungertages am 16. Oktober macht die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision darauf aufmerksam, dass noch immer mehr als 15 Millionen Kinder unter der Hungerkrise in Ostafrika leiden.
Cox’s Bazar/Wien, 06. Oktober 2017 – Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision warnt, dass es nur ein kleines Zeitfenster gibt, um die Leben vieler notleidender Kinder und ihrer Familien, die vor der Gewalt in Myanmar geflohen sind, zu retten.
Wien/Cox’s Bazar, 22. September 2017 – Seit Ausbruch der Gewalt am 25. August in der Region Rakhine in Myanmar sind  mindestens 400.000 Menschen über die Grenze nach Cox’s Bazar in Bangladesch geflüchtet. Die Regierung hat um Unterstützung angesucht. World Vision startet nun mit dem Nothilfeeinsatz für die geflüchteten Menschen.
Wien, 21. September 2017 – Am heutigen Internationalen Weltfriedenstag betont die Kinderhilfsorganisation World Vision, dass Kriege und bewaffnete Konflikte immer auch Kriege gegen Kinder sind. Gewalt gegen Kinder nimmt insbesondere in Krisen und Konflikten Formen an, die mit Worten nicht mehr zu beschreiben sind.
Psychologen unterstützen traumatisierte Erdbebenopfer
Wien/Mexiko-Stadt, 21. September 2017 – Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein. Die insgesamt 21 Psychologen werden sich vor allem um traumatisierte Kinder kümmern. Zudem hat die Hilfsorganisation zwölf Kinderschutzzentren eingerichtet.
Mexiko-Stadt/Wien, 20. September 2017 – Das gestrige Erdbeben mit einer Stärke von 7,1 auf der Richterskala hat Mexiko-Stadt und die umliegenden Regionen erschüttert. World Vision ist vor Ort und setzt umgehend Personal ein, um notwendige Hilfe zu leisten.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

Mag. Tanja Zach
Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: 0664/833 94 11


Top Meldungen

Bangladesch: Es bleibt nur ein kleines Zeitfenster zur Rettung der Kinder aus Myanmar
      
Cox’s Bazar/Wien, 06. Oktober 2017 – Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision warnt, dass es nur ein kleines Zeitfenster gibt, um die Leben vieler notleidender Kinder und ihrer Familien, die vor der Gewalt in Myanmar geflohen sind, zu retten.

Bangladesch: World Vision startet Nothilfe für Flüchtlinge aus Myanmar
      
Wien/Cox’s Bazar, 22. September 2017 – Seit Ausbruch der Gewalt am 25. August in der Region Rakhine in Myanmar sind  mindestens 400.000 Menschen über die Grenze nach Cox’s Bazar in Bangladesch geflüchtet. Die Regierung hat um Unterstützung angesucht. World Vision startet nun mit dem Nothilfeeinsatz für die geflüchteten Menschen.

Hurrikan Irma: Viel Glück verhindert Katastrophe in Haiti
Wien/Port-au-Prince, 08. September 2017 – Hurrikan Irma hat in Haiti und der Dominikanischen Republik geringere Schäden als befürchtet angerichtet. Das berichten Mitarbeiter der Kinderhilfsorganisation World Vision. Vor allem Haiti sei aber bei diesem Sturm nicht gut auf die Bedrohung eingestellt gewesen.