Meldungsübersicht
Gutes Bleiberecht - unsichere Existenz bei 9 von 10 Flüchtlingen
Arua/Wien, 17. August 2017 - Während sich der Krieg im Südsudan eher ausbreitet als abschwächt, hält das Nachbarland Uganda seine Grenzen offen und gewährt inzwischen mehr als einer Million Flüchtlingen ein dauerhaftes Bleiberecht, inklusive Zugang zu einer Grundversorgung durch Hilfsprogramme.
Wien, 28. Juli 2017 –  Der Konflikt in der Kasaï-Region der Demokratischen Republik Kongo (DRC) wird immer brutaler. Besonders Kinder sind in großer Gefahr und die Gewalt gegen sie eskaliert zusehends. Eine aktuelle Untersuchung der internationalen Kinderhilfsorganisation World Vision zeigt, dass die vom Konflikt betroffenen Kinder dringend psychosoziale Unterstützung benötigen.
Wien/Erbil, 10. Juli 2017 – Die Jahre unter der Kontrolle von ISIL haben die Leben der Kinder Mossuls zerstört. Die Buben und Mädchen werden viel Zeit brauchen, um sich von dieser unsagbaren Gewalt zu erholen.
Wien/Amman, 8. Juli 2017 - Wynn Flaten, Leiter des Syrien-Hilfseinsatzes von World Vision, sagt dazu:

"Wir sehen jede Bemühung in Richtung Frieden als sehr positiv. Aber die Millionen Kinder, die vom Krieg in Syrien betroffen sind, brauchen eine nachhaltige Lösung - nicht kurzfristige Abmachungen, die nach kurzer Zeit wieder zusammenbrechen. ..."
Wien/Juba, 6. Juli 2017 – Vor fast sechs Jahren erklärte der Südsudan seine Unabhängigkeit. Im Vorfeld des sechsten Jahrestags am 9. Juli  fordert die Kinderhilfsorganisation World Vision ein Ende der Gewalt, die bereits seit vier Jahren anhält.
Milizen rekrutieren Kindersoldaten und zerstören Schulen; Kinderhilfsorganisation World Vision verstärkt Hilfseinsatz im Krisengebiet Kasai  
Wien/Tshikapa, 03. Juli 2017 – Bei den gewalttätigen Auseinandersetzungen in der kongolesischen Provinz Kasai kommt es immer mehr zu schweren Menschenrechtsverletzungen. Nach Angaben der Kinderhilfsorganisation World Vision sind vor allem Kinder und Jugendliche von den Angriffen betroffen. Milizen rekrutieren Kindersoldaten und zerstören Schulen.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

Mag. Tanja Zach
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/522 14 22 - 210
Mobil: 0664/833 94 11


Top Meldungen

Uganda: 1 Million Flüchtlinge - Humanitäre Hilfe stößt an Grenzen
Arua/Wien, 17. August 2017 - Während sich der Krieg im Südsudan eher ausbreitet als abschwächt, hält das Nachbarland Uganda seine Grenzen offen und gewährt inzwischen mehr als einer Million Flüchtlingen ein dauerhaftes Bleiberecht, inklusive Zugang zu einer Grundversorgung durch Hilfsprogramme.

Mossul – ein weiter Weg zurück zur Normalität für die Kinder der Stadt
      
Wien/Erbil, 10. Juli 2017 – Die Jahre unter der Kontrolle von ISIL haben die Leben der Kinder Mossuls zerstört. Die Buben und Mädchen werden viel Zeit brauchen, um sich von dieser unsagbaren Gewalt zu erholen.

Südsudan: 6 Jahre Unabhängigkeit – ein blutiger Jahrestag
      
Wien/Juba, 6. Juli 2017 – Vor fast sechs Jahren erklärte der Südsudan seine Unabhängigkeit. Im Vorfeld des sechsten Jahrestags am 9. Juli  fordert die Kinderhilfsorganisation World Vision ein Ende der Gewalt, die bereits seit vier Jahren anhält.