Meldungsübersicht
World Vision-Projektgebiete blieben verschont
Wien/Manila, 7. April 2015 – Taifun Maysak (lokaler Name Chedeng), der schließlich zu einem Tropensturm herabgestuft wurde, verließ am Montag stark abgeschwächt die nordphilippinische Küste.
Wien/Manila, 03. April 2015 – Taifun „Maysak“ vor der Ostküste der Philippinen hat sich bis heute, Freitag, weiter abgeschwächt und entspricht nun Kategorie 2 auf der fünfstufigen Skala. World Vision-Teams bereiten sich weiter vor.
Wien/Manila, 01. April 2015 – Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision bereitet sich auf das Auftreffen des Taifuns „Maysak“ auf die nördlichen Inseln der Philippinen vor.
Zehntausende obdachlos – nach Haiyan wiederaufgebaute Häuser hielten jedoch stand
Wien, 11.12.14 - Nach Einschätzung der Kinderhilfsorganisation World Vision hat Taifun Hagupit auf den Philippinen schwerere Schäden angerichtet als bislang bekannt. Allein auf der Insel Samar bereitet World Vision Hilfsmaßnahmen für 100.000 Menschen vor. Die Katastrophenvorsorge zeigt positive Wirkungen.
Über 100.000 Menschen in Tacloban in Evakuierungszentren
Tacloban, 7.12.2014 - Über 100.000 Menschen sind auf Tacloban vor Taifun Hagupit in Evakuierungszentren geflüchtet. Während der Taifun über die Stadt raste, harrte rund die Hälfte der Bevölkerung in diesen Zentren aus und hoffte, ihr Zuhause würde vom Super-Taifun verschont bleiben. 
Evakuierungen retteten viele Leben – Lager in Tacloban überfüllt
Tacloban, 7.12.2014 - Mitarbeiter der internationalen Kinderhilfsorganisation World Vision sind in den vom Taifun Hagupit betroffenen Gegenden unterwegs, um die Schäden zu begutachten. Mehr als 100.00 Menschen hatten sich allein in Tacloban vor dem Herannahen des Tropensturms in Sicherheit gebracht. Erst vor einem Jahr war der Taifun Haiyan über die Region gerast und hatte schwerste Verwüstungen hinterlassen. Viele Menschen verloren damals ihr Leben. Die Region hat sich immer noch nicht von den Schäden des Sturms im vergangenen Jahr erholt.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

Mag. Tanja Zach
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/522 14 22 - 210
Mobil: 0664/833 94 11


Top Meldungen

"Maysak": Die befürchtete Katastrophe ist ausgeblieben
Wien/Manila, 7. April 2015 – Taifun Maysak (lokaler Name Chedeng), der schließlich zu einem Tropensturm herabgestuft wurde, verließ am Montag stark abgeschwächt die nordphilippinische Küste.

Taifun Maysak abgeschwächt: World Vision weiterhin auf Stand-by
Wien/Manila, 03. April 2015 – Taifun „Maysak“ vor der Ostküste der Philippinen hat sich bis heute, Freitag, weiter abgeschwächt und entspricht nun Kategorie 2 auf der fünfstufigen Skala. World Vision-Teams bereiten sich weiter vor.

Zerstörungen durch Taifun Hagupit größer als bislang bekannt
      
Wien, 11.12.14 - Nach Einschätzung der Kinderhilfsorganisation World Vision hat Taifun Hagupit auf den Philippinen schwerere Schäden angerichtet als bislang bekannt. Allein auf der Insel Samar bereitet World Vision Hilfsmaßnahmen für 100.000 Menschen vor. Die Katastrophenvorsorge zeigt positive Wirkungen.